Anzeige
ANZEIGE

Engine DJ 2.3 bringt Nanoleaf Lighting-Support und neue Features

Mit Engine DJ 2.3 liefert das Entwicklerteam der Software neue Funktionen und Updates für die Desktop-Version und das Stand-alone-Os. Dieses läuft mittlerweile nicht mehr nur auf der Denon DJ Prime-Serie, sondern kommt auch im preisgünstigeren Numark Mixstream zum Einsatz. Was hat sich getan?

Denon Engine_DJ_2_3
(Bild: Denon DJ)

Engine DJ legt nach: Dass sämtliche Prime-Player mit einem der letzten Updates die Möglichkeit zur Licht-Steuerung via DMX sowie Philips Hue WiFi-Einbindung verabreicht bekommen haben – beispielsweise via Touchscreen GUI oder optionalem SoundSwitch Control One Controller als Sidewing – macht die Lightshow für DJs unkompliziert. Nun wurde mit Nanoleaf ein weiterer Hersteller von Smart-Lighting ins Boot geholt, der u.a. über ein umfangreiches Portfolio an Deko-Lights verfügt, die sich nicht nur beim Streaming im heimischen DJ-Studio gut machen. Hier mal ein Video dazu.

Aber das ist nicht alles, was Denon DJ zu verkünden haben. So bekommt der kleine Prime GO ein Update serviert, dass es euch ermöglicht, das akkubetriebene Gerät im neu hinzugekommenen Computer Mode (!) mit Virtual DJ zu betreiben. Das dürfte Anklang finden und man darf gespannt sein, ob weitere Software-Umgebungen wie Serato folgen.

Mit dem Engine DJ 2.3 Update halten noch weitere Funktionen Einzug

  • Beat Jump und Auto Loop  – unabhängige Anpassung
  • Verbesserte Analyse der Tastenerkennung
  • Quantize ist nun ein  Icon in der Toolbar, der Desktop Version wurde Eine neue Laufwerkseinstellung für die Standard-Beat-Sprunggröße wurde hinzugefügt.

Dazu kommen gut zwei Dutzend Verbesserungen und Fixes.

Auch die Lighting-Software SoundSwitch erhält ein Update.

Für SoundSwitch 2.6 kommen diese neuen Funktionen

  • Unterstützung von Nanoleaf-Formen
  • Einstellbare Breite der Bibliothekstafel
  • Live-Farb-Feedback auf Farbwähler

Der Control One Lighting-Controller bekommt folgende Updates

  • Ein Menü für gespiegelte Universum-Ausgabe
  • Menü für next, vprev und repeat AutoLoop
  • AutoLoop/Scripted-Feedback auf dem Bildschirm für jedes Deck

Die komplette Liste könnt ihr auf der Hersteller-Website einsehen

Hot or Not
?
Denon Engine_DJ_2_3

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Redaktion DJ

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Das beste Licht für DJs und Alleinunterhalter
Feature

Damit der Terminkalender immer bestens gefüllt ist, müssen DJs und Alleinunterhalter auch ihr Licht-Equipment permanent auf aktuellstem Stand halten. Hier ein paar Tipps.

Das beste Licht für DJs und Alleinunterhalter Artikelbild

Licht für DJs und Alleinunterhalter: DJ-Equipment und das nötige Zubehör für den Auftritt ist vielschichtig. DJs und Alleinunterhalter benötigen nicht nur Turntables, DJ-Controller und Mixstationen (hier findet ihr unseren Kaufberater DJ-Komplettsets), sondern auch Lichtkomponenten und -Effekte. Die können – aber müssen nicht zwangsläufig – spektakulär sein. Vielmehr stehen kompakte, roadtaugliche Maße, Leistungsfähigkeit und komfortable Bedienbarkeit der Geräte im Mittelpunkt. Besonders wenn man viel unterwegs ist. 

DJ Set live streamen: Streaming Setup mit Webcam, Software, Sound und Licht einrichten und loslegen
Workshop

DJ-Streaming ist seit der Pandemie nicht mehr wegzudenken. Mittlerweile können DJs von überall online sein. Hier steht, wie’s geht!

DJ Set live streamen: Streaming Setup mit Webcam, Software, Sound und Licht einrichten und loslegen Artikelbild

DJ Sets live streamen - das wird auch zum Jahresausklang und im nächsten Jahr ein großes Thema sein. Wenn man bedenkt, dass vor 2020 die meisten von uns unter „Streaming“ lediglich das Abspielen von Musikdateien über Streaming-Dienste wie Spotify und Soundcloud verstanden haben, hat sich seit der Pandemie einiges geändert. Als allen DJs alle Auftritte in allen Clubs wegbrachen, wurde live-streaming von DJ-Sets das neue, heiße Ding. Mittlerweile können DJs nahezu von überall online sein. Wir zeigen euch mehrere Wege zum erfolgreichen DJ-Set im Internet und was ihr beachten müsst.

Bonedo YouTube
  • GFI System Skylar Reverb Sound Demo (no talking) with Novation Circuit Tracks
  • GFI System Orca Delay Sound Demo (no talking) with Novation Circuit Tracks
  • BOSS RE-2 Space Echo Sound Demo (no talking) with ASM Hydrasynth