Numark Mixstream Pro Go: neuer standalone DJ-Controller mit integriertem Akku

Mit dem Mixstream Pro Go erweitert Numark seine Mixstream-Serie um ein Modell mit integriertem Akku. Die standalone DJ-Mixstation kommt mit integrierten Lautsprechern, USB/SD- und Streaming-Music über WiFi sowie DMX-Beleuchtung via Bildschirmsteuerung.  Ob Park, Gartenparty, Strand oder Livestreaming-Studio – Mixstream Pro Go ist quasi überall einsatzbereit, wo auch immer euch die musikalische Reise hinführt. Ohne Kabel, Computer oder eine bereits bestehende Musiksammlung dabeihaben zu müssen.

Numark Mixstream Pro Go
(Bild: Numark)

Mixstream Go Pro und Streaming

Mixstream Pro Go arbeitet mit diversen Streaming-Diensten  (Amazon Music, TIDAL, Beatport, Beatsource, SoundCloud Go+) sowie Dropbox. So bietet der Controller Zugriff auf mehr als 100 Millionen Tracks aus allen Genres (Streaming Abo erforderlich). Anwender müssen nicht mehr unbedingt ihre eigene Musikbibliothek dabeihaben, um spontan eine Party oder einen Auftritt zu rocken.

Das integrierte WLAN und die integrierte Songanalyse ermöglichen es, zu üben, zu performen oder einfach Musik zu hören, wobei die Tracks in den internen Speicher geladen und gleichzeitig auf BPM und Tonart analysiert werden.

Eingebaute Lautsprecher und Akku

Mit den eingebauten Lautsprechern ist Mixstream Pro Go ortsungebunden standalone-fähig und gleich nach dem Auspacken einsatzbereit. Die speziell abgestimmten Treiber produzieren laut Hersteller einen satten, vollen Sound und stellen somit die perfekte Lösung für das Mixing unterwegs dar. Eine praktische Option zum Üben, für Livestreaming, der Erstellung von Videocontent und zum Monitoring in Verbindung mit einem größeren Soundsystem. Der eingebaute, wiederaufladbarer Akku bürgt für zahlreiche Stunden Stromnetz-unabhängige Musikbeschallung.

NumarkMixstream Pro Go: standalone DJ-Controller mit Engine OS und Akkubetrieb
(Bild: Numark)

Numark Mixstream Pro Go: Party-Lighting via GUI

Mixstream Pro Go verbindet sich drahtlos mit Philips Hue und Nanoleaf Smart Home Beleuchtungen. So ist es ein Leichtes, die nächste Party oder Garten-Mixsession mit einer dynamischen Beleuchtung aufzuwerten. Mit der eingebetteten Engine Lighting Steuerung ist man als Anwender in wenigen Schritten mit einem Philips Hue Beleuchtungs-Hub oder einem Nanoleaf-System verbunden. Party-Lighting im Takt der Musik.

Gesteuert wird das Ganze via Touchscreen. Dieser ermöglicht einen visuellen Vibe für jedes Musikgenre einzustellen, inklusive Optionen für Farbauswahl, Lauflicht, Strobo und mehr! Die Lichter reagieren auch auf Bewegungen des Crossfaders, der Lautstärkeregelung und auf Scratching.

Soundswitch und DMX

Professionelle DJs können zudem die fortgeschrittenen Beleuchtungsoptionen und Funktionen der SoundSwitch-Desktopsoftware für die Voranalyse ihrer Musikbibliothek, den Export ihrer Musiksammlung auf ein USB-Laufwerk, eine SD- Card oder auf die Dropbox-Cloud nutzen und nutzen die volle Kontrolle über ihre DMX-Beleuchtung mit dem Touchscreen des Mixstream Pro Go. Diese Funktionalität ermöglicht ein unkompliziertes, professionelles Beleuchtungserlebnis bei Events und Auftritten, ohne dass ein Laptop oder ein DMX-Controller mitgeführt werden muss.

USB und SD

Numark Mixstream Pro Go besitzt zwei USB-Eingänge und einen SD-Card-Slot. Playlisten aus Serato, Rekorbox und iTunes können auf ein USB-Laufwerk exportiert werden oder eine SD Card. Dann einfach das Lauwerk mit dem Mixstream Pro Go verbinden und standalone loslegen und das Laptop stattdessen als dediziertes Streaming-Gerät in der nächsten Live-Session nutzen!

Numark Mixstream Pro Go
(Bild: Numark)

Numark Mixstream Pro Go als DJ-Controller für Serato und VirtualDJ

Zusätzlich zum Standalone-Modus in Verbindung mit Engine DJ OS, offeriert  Mixstream Pro Go auch den Computermodus als DJ-Controller für Serato DJ und Virtual DJ. Serato DJ Lite wird kostenlos unterstützt, für Serato DJ Pro und Virtual DJ werden kostenpflichtige Lizenzen benötigt. Im Computermodus bietet der Touchscreen des Mixstream Pro Go Kontrolle über die Bibliotheksnavigation, Songauswahl, Effekte und mehr. 

Performance Plus

Das Layout und der 7-Zoll HD-Touchscreen ermöglichen Musik zu browsen, laden und abzuspielen. Mit den 6-Zoll großen berührungsempfindlichen Jogwheels, vier integrierten Effekten (Echo, Flanger, Delay und Phaser), dem Kanal-Filter und den Performance-Pads kommen kreative DJs auf ihre Kosten. 

Mit der Smart-Scratch-Funktion wird das Scratchen leicht gemacht, denn die Musik bleibt beim Scratch-Solo immer im Beat. Die vier Dual-Layer Performance Pads pro Deck bieten 4 Pad-Modi (Cue, Saved Loops, Auto Loop, Roll) für Mixes, Blends und Übergänge. Obendreein nutzt das Mixstream Pro Go die Power des Engine DJ Ökosystems, um direkten Zugriff auf einen stetig wachsenden Satz an modernen, professionellen Performance-Funktionen zu bieten, wie Sampler, Remote Library und Touch FX!

Numark Mixstream Pro Go
(Bild: Numark)

Preis und Verfügbarkeit

Numark Mixstream Pro Go ist ab sofort verfügbar und kostet 1.079,99 Euro UVP. Weitere Informationen findet ihr auf der Numark Website.

Numark Mixstream Pro Go Features

  • eingebauter, wiederaufladbarer Akku bietet zahlreiche Stunden für Playback und Performance
  • WLAN-fähig für die Verbindung mit führenden Streamingdiensten: Amazon Music Unlimited, TIDAL, Beatport, Beatsource, SoundCloud Go+, Dropbox
  • integrierte Lautsprechermonitore mit Lautstärkeregelung
  • Drahtlosverbindung mit Philips Hue und Nanoleaf Smart Home Beleuchtungen für Beat-getreue, automatisierte Lightshows
  • Bildschirmsteuerung für DMX-Beleuchtungen (SoundSwitch-Hardware erforderlich)
  • Engine DJ OS: eingebettetes Betriebssystem für Laptop-freies DJing
  • USB- und SD-Card-Eingänge
  • Computermodus für die Nutzung als Software-Controller für Serato DJ und Virtual DJ
  • 7-Zoll HD-Touchscreen mit Multigestensteuerung
  • 6-Zoll Platter mit Smart-Scratch-Funktion
  • Effektsektion mit 4 Effekten und 2 Toggle-Schaltern
  • professioneller 6,3 mm Mikrofoneingang und symmetrische XLR- und RCA-Eingänge
  • Maße: (Breite x Tiefe x Höhe: 566 x 284 x 74 mm)
  • Gewicht: 3,7 kg
  • UVP: 1.079,99 EUR
Hot or Not
?
Numark zeigt Mixstream Pro Go: standalone DJ-Controller mit Engine OS und Akkubetrieb

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

Kommentieren
Profilbild von SirPrise

SirPrise sagt:

#1 - 18.05.2023 um 23:28 Uhr

0
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Numark bringt Mixstream Pro+ mit Serato und Amazon Music Support
News

Mit dem Mixstream Pro+ erweitert Numark die Mixstream-Baureihe um eine Gerät, das Amazon Music Unlimited Streaming und Serato DJ unterstützt.

Numark bringt Mixstream Pro+ mit Serato und Amazon Music Support Artikelbild

Mit dem Mixstream Pro+ erweitert Numark die Mixstream Baureihe um eine Gerät, das Amazon Music Unlimited Streaming und Serato DJ unterstützt. Mixstream Pro+ ist ein Zweikanal DJ-Mixstation mit integrierten Lautsprechern, die sowohl stand-alone läuft wie auch im Computer-Verbund mit ausgewählter Software zusammenarbeitet. 

Numark Mixstream Pro / Pro Plus Test
DJ / Test

Numark Mixstream Pro+, die Stand-alone-DJ-Mixstation mit EngineOS, Wi-Fi und Lichtsteuerung möchte sich als Allround-Tool für Einsteiger-DJs empfehlen, die ohne DJ-Laptop auflegen wollen. Geht die Rechnung auf?

Numark Mixstream Pro / Pro Plus Test Artikelbild

Numark hat mit der Mixstream-Serie, zu der die Modelle Pro, Pro+ und Go gehören, vergleichsweise kostengünstige Standalone DJ-Systeme entwickelt. Sie basieren auf EngineOS, das laut Herstellerangaben für „die nächste Generation von DJs“ konzipiert ist. Folgerichtig setzen die Systeme nicht nur auf USB- und SD-Datenträger. Sie kommen auch mit integriertem Wi-Fi für Streaming Music. Und sie bieten on top den einfachen Zugang zu Lichtsteuerung, wahlweise mittels „Philips Hue Smart Home“-Kosmos, Nanoleaf oder über SoundSwitch-DMX . Direkt adressierbar über den Touchscreen der Kommandozentrale. 

Bonedo YouTube
  • Roland GO:KEYS 3 Sound Demo (no talking)
  • Gamechanger Audio Plasma Voice Sound Demo (no talking)
  • MAYER EMI Vibes Performance Demo (no talking)