Sterling by Music Man Joe Dart Bass: “Wie, so günstig???”

Jede Ankündigung von Ernie Ball/Music Man, einen weiteren Signature-Bass von Joe Dart herauszubringen, versetzte Fans weltweit in Aufregung. Mittlerweile haben bereits drei Joe-Dart-Modelle aus dem Hause Music Man das Licht der Welt erblickt. Jedoch hielten sowohl die begrenzten Stückzahlen als auch der Preis nicht wenige Bassist:innen davon ab, sich eines dieser Modelle aus den USA zu sichern. Daher nimmt sich jetzt die Music-Man-Tochter Sterling by Music Man dieses Themas an: Vorhang auf für den Sterling by Music Man Joe Dart Artist Series Bass, der im Netz für gerade einmal 399,99 US-Dollar über die Ladentheke geht – allerdings nur für kurze Zeit!

Sterling by Music Man Joe Dart Bass
Günstige Alternative: Der Joe Dart Bass von Sterling by Music Man

Sterling by Music Man Joe Dart Bass – fast wie das Original von Music Man!

Tatsächlich ist das Modell des einflussreichen Vulfpeck-Bassisten dem ersten Joe-Dart-Bass von Music Man auffallend ähnlich: Korpus, Hals und Griffbrett bestehen aus Ahorn. Ebenfalls übernommen hat die Music-Man-Tochterfirma das typische minimalistische Design mit einem einzelnen Humbucker mit weißer Kappe, passiv ausgelegter Elektronik und einem übergroßen Lautstärkeregler.

Das Halsprofil des Bassmodells soll sogar etwas schlanker sein als beim Original aus den USA. Ab Werk wird das Instrument mit Ernie Ball Stainless Steel Flatwound-Saiten bestückt. Der Preis beträgt günstige 399,99 US-Dollar!

Sterling by Music Man Joe Dart Bass
Fotostrecke: 2 Bilder Sterling by Music Man Joe Dart Bass

Bestellbar nur bis zum 31. Mai 2024!

Der Wermutstropfen: Sterling by Music Man werden den Joe Dart Bass ausschließlich über ihre Webseite und auch nur für einen Monat (!) anbieten. Auf der Homepage von Sterling by Music Man zeigt ein Countdown-Timer die verbleibende Zeit für den Kauf an – ein wenig Zeit zum Überlegen ist also zum Zeitpunkt der Entstehung dieses Artikels durchaus noch. Zu beachten ist allerdings, dass bei Einfuhr nach Deutschland wahrscheinlich zusätzliche Zollgebühren anfällig werden!

Jedes Instrument wird nach Eingang der Bestellung hergestellt, wobei das Bestellfenster bereits am 31. Mai schließt. Die Auslieferung der Instrumente wird dann im November erfolgen. Auf der Rückseite einer jeden Kopfplatte wir “2024 Crop” zu lesen sein, “um das Erntejahr für diese spezielle, einzigartige Veröffentlichung zu würdigen”, lässt die Company verlauten.

Sterling by Music Man Joe Dart Bass
Sterling by Music Man Joe Dart Bass

Hier alle Specs auf einen Blick:

ModelJoe Dart
Body WoodSoft Maple
Body ColorNatural (NT)
BridgeFixed Bridge
PickguardN/A
Scale Length34″ (86.4cm)
Neck Radius9.5″ (24cm)
Frets22 Frets, Medium
Neck Width1.5″ (38mm) at Nut, 2.44″ (62mm) at Last Fret
Neck WoodHard Maple
FingerboardHard Maple
Fret MarkersBlack Dot Markers
Tuning MachinesOpen Gear
Truss RodDual Action
Neck Attachment5 Bolt Pattern
Controls1 Volume
SwitchingN/A
PickupsH – 1 Ceramic Humbucker
StringsErnie Ball 2805 Flatwound Strings
Gig BagN/A
Specs Sterling by Music Man Joe Dart Bass

Weitere Infos gibt es hier: www.sterlingbymusicman.com

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
Hot or Not
?
Sterling by Music Man Joe Dart Bass

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

Kommentieren
Profilbild von Johannes

Johannes sagt:

#1 - 04.05.2024 um 11:05 Uhr

0

knapp 800 inkl. Versand und Einfuhrkosten… auch nicht mehr so günstig.

    Profilbild von Lars Lehmann

    Lars Lehmann sagt:

    #1.1 - 05.05.2024 um 13:27 Uhr

    0

    Hi Johannes! Ja, genau - deswegen warnte ich ja in dem Artikel vor allzu großer Euphorie. 800,- sind natürlich immer noch ein relativ attraktiver Preis, aber eben doch ein ganz "anderer Schnack" als die urspünglichen 400,-. Viele Grüße, Lars

    Antwort auf #1 von Johannes

    Antworten Melden Empfehlen
Profilbild von Fabian

Fabian sagt:

#2 - 07.05.2024 um 20:42 Uhr

0

Habe heute ein Exemplar über die offizielle Website bestellt: Ziemlich genau 650 € inklusive Versand nach Deutschland, Einfuhrumsatzsteuer und Zöllen. Wird alles direkt kalkuliert, eingepreist und zollrechtlich abgewickelt, sodass man die Zollanmeldung nicht selbst erledigen muss. Wenn die Verarbeitungsqualität des Basses stimmt, ist das aus meiner Sicht ein fairer Preis - zumal MusicMan / Sterling keinen Einfluss auf die Einfuhrabgaben in Deutschland hat. Jetzt muss ich nur noch die Geduld bis Ende des Jahres aufbringen... Grüße Fabian

    Profilbild von Lars Lehmann

    Lars Lehmann sagt:

    #2.1 - 08.05.2024 um 13:40 Uhr

    0

    Hi Fabian! Danke für deine Info - schreibe uns hier gerne mal deine Eindrücke von der ganzen Aktion und dem Instrument, wenn der Bass angekommen ist. Viel Glück und auf dass dir die Zeit des Wartens nicht zu lange wird! Viele Grüße, Lars

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bonedo YouTube
  • Thomann 70th Anniversary Limited Edition Basses: Cort A5 70th Anniversary
  • Thomann 70th Anniversary Limited Edition Basses: Fodera Emperor Standard Primavera Special Run
  • Thomann 70th Anniversary Limited Edition Basses: Sandberg California TM SL