Union Audio feiert 10-Jähriges mit der orbit.6 Gold-Edition 

UNION AUDIO orbit.6 Gold Edition: Die in Cornwall ansässige Audio-Design-Firma Union Audio feiert in diesem Monat ihr 10-jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass wird es eine limitierte Goldversion ihres Flaggschiffs Rotary-Mixers orbit.6 geben. 

UNION AUDIO feiert 10-Jähriges mit der orbit.6 Gold-Edition 

UNION AUDIO orbit.6 by Andy Jones

Das gute Stück entspringt der Feder von von Andy Rigby Jones, über den wir hier schon öfter berichteten. Andy begann seine Audiokarriere bei Allen & Heath. Er ist Vater der legendären Marke Xone. Er leitete die äußerst erfolgreiche Xone-Produktreihe in den nächsten 14 Jahren. Und er produzierte auch das ikonische DJ-Pult Xone:92.

Im Jahr 2014 gründete Andy sein eigenes Unternehmen. Union Audio widmet sich dem maßgeschneiderten analogen Audiodesign. Die Company arbeitete unter anderem mit Richie Hawtin’s Playdifferently, MasterSounds Audio und TPI zusammen.

Im Jahr 2022 erreichte das Unternehmen einen weiteren Meilenstein. Das erste eigene Markenprodukt orbit.6, einen 6-Kanal-Rack-Rotary-Mixer. Ein Jahr später folgte der kompakte  4-Kanal-Mixer elara.4.

  • „Unser Ziel bei Union Audio ist es, eine Elite-Produktpalette für analoges Mischen anzubieten, die sorgfältig entwickelt wurde, um den Ansprüchen von audiophilen DJs und Vinyl-Liebhabern gerecht zu werden“, erklärt Gründer Andy Rigby-Jones. „Ich bin sehr stolz auf alles, was wir bisher erreicht haben, auf den Workplace, den wir geschaffen haben, und vor allem auf die Freude und Leidenschaft, die wir bei DJs und Heimstudio-Enthusiasten rund um den Globus geweckt haben. Bis heute hat Union Audio über 6.000 Mischpulte und Audiozubehör hergestellt – nicht schlecht für ein Unternehmen, das in meinem Gartenschuppen gegründet wurde!“

Editionen des orbit.6

Wer die Möglichkeit nutzen möchte, einen der streng limitierten goldenen orbit.6 zu erwerben, hier geht´s zur Website des Herstellers. Dort bekommt ihr auch die Editionen black, blue, red und silver für je £ 5,490.00.

Hot or Not
?
Union audio orbit.6

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
PLAYdifferently Model 1 Test
DJ / Test

Der PLAYdifferently Model 1 ist ein analoges Sechskanalmischpult mit kompromisslosen Features. Es hat weder Crossfader noch Mikrofoneingang oder digitale Effekte, nicht einmal EQs in den Kanalzügen. Stattdessen setzen die Entwickler auf Filter über Filter. Hip-Hop-DJs werden anderswo glücklich, aber Techno-DJs sollten genau hinschauen.

PLAYdifferently Model 1 Test Artikelbild

PLAYdifferently Model 1 ist ein analoges Sechskanalmischpult nach den Vorgaben des Star-DJs Richie Hawtin, in Zusammenarbeit mit Andy-Rigby Jones, der bei Allen & Heath die Xone-Serie designt und bei Allen & Heath wird der Mixer auch gefertigt. Wie wir im Test sehen werden, hat sich der Model 1 auch einiges von den englischen Pulten abgeschaut, ist quasi ein weitergedachtes Update des langjährigen A&H-Users Richie Hawtin. Der Chef von einflussreichen Labels wie Plus 8 oder Minus definiert spätestens seit seiner legendären Mix-CD Decks, EFX & 909 von 1999 die Kunst des Mixens neu, war mit der DJ-Software Final Scratch ein Pionier des digitalen Auflegens und hat mit audiovisuellen Gesamtkunstwerken wie der "Making Contakt" Tour das Mixen mit Loops auf ein neues Level gehoben. Wozu erzähle ich das hier? Der Model 1 spiegelt ganz augenscheinlich die Philosophie wieder, die hinter Hawtins künstlerischem Schaffen steht.

Bonedo YouTube
  • Gamechanger Audio Plasma Voice Sound Demo (no talking)
  • MAYER EMI Vibes Performance Demo (no talking)
  • Black Corporation KIJIMI MK2: SUPERBOOTH 24