Rhodes V-Rack FX: Vielseitige Soundgestaltung mit legendärem Flair


V-Rack FX von dem legendären E-Piano-Hersteller Rhodes ist ein Software Plugin, das die Essenz des Rhodes MK8 Analogue Preamp und FX-Schaltkreises einfängt. Und ihr könnt jetzt genau diesen Klangcharakter und die Möglichkeiten in eurer DAW einsetzen. Dieses Tool bietet Musikern und Produzenten verschiedenster Genres eine Palette an klassischen analogen Effekten. Und das zum Einführungspreis mit 50 Prozent Rabatt – aber nur für sehr kurze Zeit!

V-Rack FX: Vielseitige Soundgestaltung mit legendärem Rhodes-Flair

Intuitive Klangmanipulation mit V-Rack FX: Von Drive bis Delay

Mit sieben verschiedenen Effekten, darunter ein Drive mit drei Modi, ein resonanter parametrischer 3-Band-EQ/Filter, Vari-Pan, VCA-Kompressor mit Sidechain, 4-Stufen-VCA-Phaser, Bucket-Brigade-Chorus und Bucket-Brigade-Delay, bietet der V-Rack FX vielfältige Möglichkeiten zur Klanggestaltung. Jeder dieser Effekte kommt mit erweiterten Einstellungsoptionen, die es euch erlauben, den Klang genau nach euren Vorstellungen anzupassen. Und das natürlich mit dem Klangcharakter, den wir von dem Hersteller Rhodes gewohnt sind.

Rhodes V-Rack FX
Rhodes V-Rack FX

Dieses Effekt-Tool ist besonders praktisch, da es viele Funktionen in einem einzigen Plugin verbindet – eben ein Multieffekt-Plugin. Das macht das Arbeiten effizienter und reduziert das Durcheinander von mehreren Plugins auf einem Kanalzug. Ob es darum geht, einem Mix mehr Wärme zu verleihen, Instrumenten mehr Tiefe zu geben oder bestimmte Elemente hervorzuheben – V-Rack FX bietet eine Reihe von Werkzeugen, um dies zu erreichen. Das klingt nach viel Spaß!

Die Software ist darauf ausgelegt, den Nutzern eine intuitive und flexible Handhabung zu ermöglichen, wobei der Fokus auf der Klangqualität und -vielfalt liegt. Ob für Studioaufnahmen, Mixing oder Mastering: V-Rack FX ist eine nützliche Ergänzung für jede Musikproduktion. Ihr dürft nicht lange überlegen, da das Plugin nur für kurze Zeit zur Hälfte des Preises angeboten wird.

Preise und Daten zu V-Rack FX von Rhodes

Rhodes V-Rack FX bekommt ihr zurzeit hier bei Plugin Boutique (Affiliate) zum Einführungspreis von 47,10 Euro anstatt 94,21 Euro. Das Angebot ist nur bis zum 27. November 2023 aktiv. Das Plugin läuft als AU, VST, AAX und VST3 auf macOS Catalina oder höher(inklusive Apple Silicon Support) und Windows 10 oder höher. Etliche Presets liegen dem Plugin-Effekt bei.

Weitere Informationen zu Rhodes und V-Rack FX

Video über das neue Plugin von Rhodes

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hinweis: Dieser Artikel über das V-Rack FX von Rhodes enthält Affiliate-Links, die uns bei dem Aufbau unserer Seite helfen. Der Kaufpreis und Endpreis bleibt immer gleich! Wenn ihr etwas über diese eingebauten Werbe-Links kauft, erhalten wir eine kleine „Spende“ und danken euch für die Unterstützung!

Bildquellen:

  • V-Rack FX: Vielseitige Soundgestaltung mit legendärem Rhodes-Flair: Rhodes
  • Rhodes V-Rack FX: Rhodes

Hot or Not
?
V-Rack FX: Vielseitige Soundgestaltung mit legendärem Rhodes-Flair

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

von Gearnews

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bonedo YouTube
  • iZotope Ozone 11 Advanced Sound Demo
  • Rupert Neve Designs Master Bus Transformer "MBT" – Quick Demo (no talking)
  • Rupert Neve Designs Newton Channel Review – RND Newton vs. Shelford