ANZEIGE

Ville Valo sieht Metallicas Lars Ulrich als wichtigsten Schlagzeuger nach John Bonham (Led Zeppelin)

Ville Valo ist Fan von Lars Ulrich. Der Solomusiker und ehemalige HIM-Frontmann schätzt den Metallica-Schlagzeuger sehr für seinen wiedererkennbaren Stil und hält ihn für den wichtigsten Drummer nach Led Zeppelins John Bonham.

Bildquelle: (c) Joonas Brandt / Quelle: offizielles Pressebild, Head Of PR

Der ehemalige Him-Sänger schätzt den Metallica-Schlagzeuger für seinen wiedererkennbaren Stil 

Als Gründungsmitglied und langjähriger Schlagzeuger gehört Lars Ulrich zum Inventar der Metal-Größe Metallica. Für seine Spielfertigkeiten muss er jedoch auch immer wieder viel Kritik einstecken. Nicht aber von Ville Valo: Der Musiker hält Lars Ulrich für einen der wichtigsten Schlagzeuger überhaupt.“I love Lars. I think after John Bonham, Lars is probably one of the most important drummers. He has such a recognisable style.“

Neues Soloalbum „Neon Noir“ erscheint im Januar 2023 

Das sagte der Solomusiker und ehemalige Frontmann der Gothic Rock-Band HIM in einem Interview mit dem australischen Musikmagazin HEAVY. Hier sprach er über sein erstes Soloalbum „Neon Noir“, das er im Januar 2023 unter dem Akronym VV veröffentlichen wird. An einer Stelle des Gesprächs geht es um das Ende von HIM, das nicht durch ewige Best Of-Tourneen oder Ähnliches hinausgezögert wurde. Hier lenkt die Interviewerin das Gesprächsthema durch einen Einwurf auf die 2004 veröffentlichte Dokumentation von Metallica – „Metallica: Some Kind Of Monster“. 

Metallica dürfen sich laut Ville Valo alles erlauben

Die Aufnahmen dieses Films beleuchten die Hintergründe zur Produktion des neunten Studioalbums „St. Anger“, sowie die damit verbundenen Konflikte und Schwierigkeiten. So werden beispielsweise die Alkoholprobleme von Sänger und Gitarrist James Hetfiled thematisiert und Gespräche mit Therapeut und Coach Phil Towle in die Doku inkludiert. Towle wurde von Metallica im Jahr 2001 angestellt, um die wachsenden Spannungen innerhalb der Band zu lösen.

Ville Valos Meinung nach dürfen sich Metallica nach ihren großartigen Alben alles erlauben. So sagte er: “To be honest with you, Metallica can do whatever they wanna do after the great albums they’ve made. And they were trying to survive as well, and I wouldn’t be surprised if there’s a ton of bands who’ve gone through very similar things. But Metallica, for whatever reason, chose to do it in public. […]“

Hot or Not
?
Ville Valo Teaser Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

Kommentieren
Profilbild von Peter

Peter sagt:

#1 - 25.12.2022 um 21:54 Uhr

0

Falsch. John Bonham. Jason Bonham. Lars Ullrich. hahaha

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Ein Lied von Licht und Eiern – Metallicas „Enter Sandman“ wurde in einer Umfrage am häufigsten missverstanden
Feature

„Eggs and light, end all nights“ statt „Exit light, Enter night“. Eine Umfrage von WordFinder will aufzeigen, dass Metallicas „Enter Sandman“ besonders anfällig für alternative Texteinfälle ist.

Ein Lied von Licht und Eiern – Metallicas „Enter Sandman“ wurde in einer Umfrage am häufigsten missverstanden Artikelbild

Der Metallica-Klassiker „Enter Sandman“ beschäftigt sich inhaltlich mit dem Albtraum eines Kindes. Die damals erste Single-Veröffentlichung vom fünften Studioalbum der Metal-Gruppe enthält unter anderem die Zeile „Exit light, Enter night“. In einer Umfrage von WordFinder zu Missverständnissen bei Liedtexten wurde hieraus häufig „Eggs and light, end all nights.

Bonedo YouTube
  • Ibanez AZES31- Sound Demo
  • Playing Brushes in Jazz & Samba | Tutorial w. Joao Raineri
  • Apple Logic Pro 11 Overview (no talking)