Anzeige
ANZEIGE

Zoom stellt den R12 MultiTrak vor

Der R12 MultiTrak ist das tragbare Projektstudio von Zoom für die Aufnahme und Bearbeitung von Musikstücken. Basierend auf den neuen Funktionen des R20 bietet das R12 dank des integrierten Touchscreen-Farb-LCD´s die gleiche Smartphone-ähnliche Erfahrung und ist vollständig in ein Mehrkanal-Mischpult und Recorder mit Transportsteuerungen integriert.

Zoom stellt den R12 MultiTrak vor
© Zoom

Der R12 verfügt über 2 XLR/Klinke-Combo Eingänge, erlaubt die Aufnahme von 8 Spuren auf SD/SDXC Karten mit bis zu 1TB Speicherplatz und die Stromversorgung kann über ein Netzteil, über 4 AA Batterien oder einer USB-Powerbank erfolgen.

Der R12 bietet 150 interne Rhythmus-Pattern sowie Importfunktionen für Audio-Dateien von einer SD-Karte oder einem USB-Stick, so dass man auf einfachste Art und Weise eigene BackingTracks oder Samples in sein Projekt integrieren kann. 

Zusätzlich bietet er einen internen Synthesizer mit 18 Sounds +1 Drum-Kit, der über ein per USB-C angeschlossenes MIDI Keyboard spielbar ist. Mit der neuen Sequence Play-Funktion lässt sich eine Playlist seiner Projekte erstellen, um diese als Backing-Track zu verwenden. Für die Klangbearbeitung stehen EQ, Kompressor, Gate sowie ein kompletter MFX Prozessor, der kompatibel zu der Guitar Lab Software ist, zur Verfügung. Zusätzlich lässt sich der R12 am PC oder Mac als 2-In/4-Out USB-C Audiointerface und DAW-Controller betreiben.

Der R12 wird im 4. Quartal 2022 ausgeliefert.

Zoom R12 Anschlüsse

Specs

– 2-Eingänge (XLR/Klinke-Combo-Buchsen mit Phantomspeisung) / 8-Spur-Recorder
– Touchscreen-Farb-LCD (2,4 Zoll) für vollständige Bedienung
– 8-Kanal-Mischpult mit Effekt-Send- und Master-Fader
– Click-Routing (Phones / Output) auf dem Panel für den Einsatz bei Live-Performances
– 2-In/4-Out USB-C Audio I/F und MIDI Host Funktion für den Anschluss eines MIDI Keyboards
– Loop-basierte Drum-Patterns (150) für die Erstellung von Rhythmus-Tracks (wie R20)
– Eingebauter 8-stimmiger FM-Synthesizer (wie R20)
– Eingebauter Multi-Effekt-Prozessor – kompatibel mit unserer Zoom Guitar Lab Software
– Batteriebetrieben (4x AA) oder über AC Adapter (Zoom AD-17) bzw. USB-Powerbank
– R12 iOS App für erweiterte Steuerung mit Sprachbefehlsunterstützung

Weitere Infos unter www.zoomcorp.com

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der R12 MultiTrak ist das tragbare Projektstudio von Zoom für die Aufnahme und Bearbeitung von Musikstücken.
Hot or Not
?
Zoom_R12 Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Christian Hautz

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Black Lion Audio stellt den PG-XLM und den PG-X Power Conditioner vor
Recording / News

Mit den beiden Power Conditioner PG-XLM und PG-X stellt Black Lion Audio zwei neue Spannungsstabilisatoren für Studio und Live vor, die beide im 19" Rackformat und platzsparender 1 HE Bauweise daher kommen und mit der PG-90-Filtertechnologie ausgestattet sind.

Black Lion Audio stellt den PG-XLM und den PG-X Power Conditioner vor Artikelbild

Ein zuverlässiger Power Conditioner bzw. Spannungsstabilisator ist im Studio und auf der Bühne unverzichtbar, wenn es um gleichmäßige Spannungsversorgung, Überspannungsschutz und Filterung hochfrequenter Anteile im Stromnetz geht.Mit den beiden Modellen PG-XLM und PG-X gibt Black Lion Audio dem Anwender zwei neue Power Conditioner in 19" 1 HE-Bauweise an die Hand, die eben diese Voraussetzungen erfüllen und mehr als nur eine Steckdosenleiste sind.

NAMM 2022: Zoom stellt die neuen USB-C Audio Interfaces der AMS Serie vor
News

NAMM 2022: Die neuen AMS-Audio-Interfaces von Zoom wurden speziell für Musiker entwickelt, die in einem traditionellen DAW-Setup aufnehmen, aber auch ihre Performances auf Plattformen wie YouTube und Twitch streamen möchten.

NAMM 2022: Zoom stellt die neuen USB-C Audio Interfaces der AMS Serie vor Artikelbild

NAMM 2022: Die neuen AMS-Audio-Interfaces AMS-22, AMS-24 und AMS-44 von Zoom wurden speziell für Musiker entwickelt, die in einem traditionellen DAW-Setup aufnehmen, aber auch ihre Performances auf Plattformen wie YouTube und Twitch streamen möchten.

NAMM 2022: Neve stellt den 88M vor, Preamp und USB Audio Interface
News

Das von Neve-Ingenieuren in England entwickelte und gefertigte Neve 88M repräsentiert eine Kombination von Preamp und USB-Audio-Interface.

NAMM 2022: Neve stellt den 88M vor, Preamp und USB Audio Interface Artikelbild

NAMM 2022: Neve gibt die Markteinführung des 88M bekannt, dem ersten Dual Mic Preamp in Kombination mit einem USB Audio Interface aus eigener Entwicklung. Er verwendet dieselbe Technologie wie Neves Flaggschiff, der großformatige 88RS, und bringt den legendären Sound der AIR, Abbey Road und Capitol Studios in das Heim- und Mobile Studio-Setup.

NAMM 2022: Dangerous Music stellt den 2-BUS-XT Analog Summing Mixer vor
News

NAMM 2022: Dangerous Music zeigt den 2-BUS-XT Analog Summing Mixer, basierend auf dem 2-BUS-LT, aber komplett neu entwickelt.

NAMM 2022: Dangerous Music stellt den 2-BUS-XT Analog Summing Mixer vor Artikelbild

NAMM 2022: Der völlig neu entwickelte 2-BUS-XT soll umwerfende Kicks, fokusierte Vocals, eine aufgeräumte Klangbühne und eine hochauflösende Tiefenstaffelung liefern. Damit klingen laut Hersteller Tracks organischer und lassen sich mühelos zusammenfügen. Dangerous Music verspricht, weniger Plug-ins zu benötigen und besser und schneller zu mischen.

Bonedo YouTube
  • Neumann Two Way Nearfield Monitor | KH 150 AES67
  • EV Everse 8 Review
  • Cableguys ShaperBox 3 Demo (no talking)