ANZEIGE

Die größten Veranstaltersünden am FOH-Platz

Veranstaltersünden am FoH-Platz: Wie schön könnte doch das Leben des Tontechnikers sein! Ihr werdet gebucht, erledigt in Ruhe euren Job und fahrt müde, aber zufrieden nach Hause. Beim Konzert ist nämlich mal wieder alles glatt gelaufen. Wenn da nicht dieser Veranstalter wäre, der von Bühnentechnik (10 praktische Neuheiten für die Club-Beschallung) keine Ahnung hat. Euch aber ungeniert mit seinem Halbwissen von der Arbeit abhält. Hier sind 10 der unglaublichsten Veranstaltersünden.

Die 10 größten Veranstaltersünden am FOH-Platz
Bild: Fotolia, Credits: DWP

Die größten Veranstaltersünden 1-5

1. Der Veranstalter blickt mit Kennermiene auf euer gut gefülltes Siderack am FoH-Platz und meint: „Oha! Dann wird das ja ganz schön laut nachher! ‟

2. Der Veranstalter dreht eure Säulenlautsprecher (zum Kaufberater) leicht in Richtung Saalwände: „Damit es vorne nicht so laut wird‟.

3. Der Veranstalter lässt sich nur mit Engelszungen davon überzeugen, dass schwarzer Molton über den Top-Teilen keine wirklich brillante Idee ist.

4. Der Veranstalter hat irgendwo gelesen, dass es keine Rolle spielt, wo die Subwoofer stehen, da man tiefe Frequenzen ohnehin nicht orten kann. Ihr habt Mühe, ihm freundlich zu verdeutlichen, dass Subs deshalb noch lange keinen idealen Abstellplatz für Blumenschmuck mitten im Saal darstellen.

5. Den WiFi-Router am Mischplatz kommentiert der Veranstalter mit einem launigen: „Na, später ein bisschen im Internet surfen? ‟ 

Die größten Veranstaltersünden am FOH-Platz 6-10

6. Der Veranstalter meint es gut und stellt dir ein Bier aufs Mischpult am FoH-Platz.

7. Der Veranstalter erzählt dir schale Musikerwitze.

8. Du hast gerade dein Lichtpult verkabelt und auf der Bühne moderne, stromsparende LED-Scheinwerfer installiert. Der Veranstalter verwickelt dich sofort in ein zähes Gespräch über alte Zeiten: „Solche Lichtorgeln hatten wir damals auch. Aber wir hatten auch immer ein paar Schwarzlicht-Röhren dabei. Kann dein Ding wenigstens Lauflicht?

9. Der Veranstalter bemerkt, dass du als verantwortungsvoller Techniker am Foh-Platz einiges an Messtechnik und sogar einen Lötkolben dabei hast. Ungeniert fragt er dich, ob du dir morgen – nur ganz kurz natürlich – seinen abgerauchten Hi-Fi-Verstärker von anno dunnemals anschauen kannst.

10. Der Veranstalter stürzt sich auf die Kabel am Boden mit den Worten: „Die kann man doch sicher noch besser verstecken.”

Situationen am FOH-Platz, für die du besser einen Notfallplan hast

PA- und Bühnentechnik auf thomann.de

Hot or Not
?
Bild: Fotolia, Credits: DWP

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

Kommentieren
Profilbild von Anonym

Anonym sagt:

#1 - 31.10.2016 um 15:55 Uhr

0

6. Kann aber auch gut ausgehen! ;)
und 10. Finde ich klasse wenn ich das nicht machen muss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
5 Quick-Tipps für Studio-Tontechniker, die einen Live-Mix am FoH-Platz versuchen wollen
Workshop

Live-Mix am FOH-Platz: Tipps für Studio-Tontechniker, die plötzlich die Band bei ihren Konzerten betreuen sollen.

5 Quick-Tipps für Studio-Tontechniker, die einen Live-Mix am FoH-Platz versuchen wollen Artikelbild

Live-Mix am FOH-Platz: Es gibt Schauspieler, die sich nach langen Jahren vor der Kamera auch einmal am Theater beweisen wollen. Der Job ist der Gleiche, nur die Bedingungen teilweise völlig anders. Während man vor der Kamera einen misslungenen Take problemlos wiederholen kann, so ist ein „Hänger“ im Theater im schlimmsten Fall ein echter Showstopper.

Bühne oder Mischpult, wo ist dein Platz?
Feature

Hinterm Pult ist die Welt noch in Ordnung! Oder vielleicht doch nicht? Wir haben zehn hieb- und stichfeste Argumente pro und contra gesammelt.

Bühne oder Mischpult, wo ist dein Platz? Artikelbild

Bühne oder Mischpult: Die einen lieben ihren Platz hinterm Mixer mit Knöpfen und Reglern, den anderen reicht es, den Knopf zu betätigen, der den Gitarrenverstärker einschaltet. Wie immer liegt die Schönheit ganz und gar im Auge des Betrachters.

Stage-Wettkampf: Die besten Disziplinen für die Roadie, FoH und Musiker Olympiade
Feature

Die besten Disziplinen, in denen Roadies, Musiker, Toningenieure, Lighties und Stagehands sich gegeneinander messen können ...

Stage-Wettkampf: Die besten Disziplinen für die Roadie, FoH und Musiker Olympiade Artikelbild

Die besten Disziplinen für eine FoH Olympiade: Der Sommer naht, die Veranstaltungsbranche ist bereits in der Outdoor-Saison und nicht wenige Menschen nutzen die milden Wochen, um Sport zu treiben. Auch der in den letzten Jahren gebeutelte Veranstaltungssektor, die tapfere Riggin-Spezies und ihre Bühnenkollegen sehen wieder volle Stadien, Events und Konzerte.

Die 5 strapaziertesten Körperteile des FOH-Technikers
Feature

Ein Trugschluss, der FOH-Techniker hätte einen vollkommen entspannten Job. Ganz im Gegenteil: Der ganze Körper und auch die Psyche sind gefordert. Hier ein paar augenzwinkernde Gedanken für das individuelle Survival-Verhalten.

Die 5 strapaziertesten Körperteile des FOH-Technikers Artikelbild

Ganz bewusst hast du ihn gewählt: Tontechniker am FOH - dein Traumjob! Denn du wolltest mitten drin sein, in der großen Welt der tollsten Events. Den berühmtesten Stars auf der Aftershow-Party die Hand schütteln und dich für deine perfekte Arbeit von ihnen huldigen lassen. Natürlich alles vollkommen entspannt. Aus deiner leicht verklärten Perspektive bist du davon ausgegangen, du würdest bequem hinter dem Mischpult (zu unserem Kaufberater) Platz nehmen und dann die Macht der Fader in der Hand haben.

Bonedo YouTube
  • Clean and Fuzz Sounds with the Epiphone 1963 Les Paul SG Custom #shorts
  • Sonor AQ2 Bop Set | #reels #shorts #sonordrums
  • Ampeg Venture V3 - Sound Demo (no talking)