Anzeige
ANZEIGE

Rogers stellt neues Two-Tone Powertone Drumkit vor

Der US-Hersteller Rogers Drums, der – sehr zur Freude aller Vintage-Enthusiasten – seit einigen Jahren wieder aktiv ist, stellt sein neues Powertone Drumkit im Two-Tone Gold/Silver Lacquer-Finish vor.

Rogers Powertone Drumkit (Bild: Rogers Drums)

Die Two-Tone Sparkle-Finishes kennt man von Rogers, Ludwig und Slingerland vor allem aus dem Marching- und Highschool-Bereich, wo es darum ging, dass die Drums die Trikotfarben der Teams widerspiegelten. Allerdings handelte es sich damals um Folien, während Rogers die aktuellen Trommeln aufwendig lackiert und dem Finish so mehr Tiefe verschafft. 

Die Konfiguration dieses ausschließlich im Gold/Silver Finish erhältlichen Sets besteht aus einer 20“ x 12“ Bassdrum, einem 12“ x 7“ Racktom und einem 14“ x 14“ Floortom. Bei den Snaredrums besteht die Wahl zwischen den traditionellen Größen 14“ x 5“ und 14“ x 6,5“. Als Tomhalter kommt ein neu entwickeltes und mit vielen klassischen Designelementen versehenes Modell namens Ultra-Matic Tom Mount zum Einsatz.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Alle Trommeln bestehen aus fünflagigen Ahornkesseln mit Verstärkungsringen, die den legendären vollen und resonanten Rogers-Sound liefern, für den die Trommeln dieser Marke so geschätzt werden. Selbstverständlich finden sich auch die bekannten Beavertail Lugs sowie der Clockface Snare Strainer an den Drums. 

Weitere Infos: Rogers Drums USA

Hot or Not
?
Vintage Drums

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Lars-Oliver Horl

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
DW feiert 50-jähriges Jubiläum und stellt DWe Wireless Hybrid-Drumkit vor
News

Der US-Hersteller DW feiert in diesem Jahr seinen 50. Geburtstag und pr&auml;sentiert einige interessante Neuheiten, von denen das im kommenden Jahr erscheinende DWe Wireless Hybrid-Drumset mit Sicherheit die gr&ouml;&szlig;te Aufmerksamkeit auf sich ziehen wird. Das DWe wird 2023 auf den Markt kommen und bietet Features, die man bisher bei keinem E-Drumset gesehen hat. Zun&auml;chst einmal &hellip; <a href="https://www.bonedo.de/artikel/rogers-stellt-neues-two-tone-powertone-drumkit-vor/">Continued</a>

DW feiert 50-jähriges Jubiläum und stellt DWe Wireless Hybrid-Drumkit vor Artikelbild

Der US-Hersteller DW feiert in diesem Jahr seinen 50. Geburtstag und präsentiert einige interessante Neuheiten, von denen das im kommenden Jahr erscheinende DWe Wireless Hybrid-Drumset mit Sicherheit die größte Aufmerksamkeit auf sich ziehen wird.

Pearl Drums stellt die Duoluxe Chrome / Brass Snares vor, auch Matt Halpern bekommt ein neues Signature-Modell
Drums / News

Mit den zwei neuen Duoluxe Snares, die Pearl dieses Jahr zum 75. Firmengeburtstag veröffentlicht, vollzieht der japanische Hersteller eine Rückschau auf ein anderes legendäres Snaremodell aus den 1970er Jahren mit Messingkessel, die Jupiter Chrome over Brass Snares.

Pearl Drums stellt die Duoluxe Chrome / Brass Snares vor, auch Matt Halpern bekommt ein neues Signature-Modell Artikelbild

Mit den zwei neuen Duoluxe Snares, die Pearl dieses Jahr zum 75. Firmengeburtstag veröffentlicht, vollzieht der japanische Hersteller eine Rückschau auf ein anderes legendäres Snaremodell  aus den 1970er Jahren mit Messingkessel, die Jupiter Chrome over Brass Snares. Diese gab es sowohl mit Parallelabhebung als auch mit einfachem Strainer. Letzteres Modell in der 14“ x 5“ Variante hat u.a. Stewart Copeland auf den ersten The Police Aufnahmen gespielt.

Meinl stellt neues Drum-Zubehör für 2022 vor
Drums / News

Der deutsche Beckenhersteller Meinl stellt neues Zubehör für das Jahr 2022 vor. Neben einem Hi-Hat Tambourine, einer 22“ Beckentasche und verschiedenen Practice Pads wurde das Programm um weitere nützliche Tools ergänzt.

Meinl stellt neues Drum-Zubehör für 2022 vor Artikelbild

Meinl präsentiert für das Jahr 2022 eine Reihe an neuem Drum-Zubehör. Neben verschiedenen Practice Pads, einem Hi-Hat Tambourine und einer Beckentasche gibt es nützliche Helfer wie zum Beispiel die Cymbal Bacons und einen neuen Stimmschlüssel. Die Marshmallow Practice Pads sind mit 6 und 12 Zoll Durchmesser erhältlich und mit einer extra dicken Schaumstoffoberfläche ausgerüstet. Ein 8mm-Gewinde an der Unterseite erlaubt die Montage auf einem Beckenständer oder aber auf dem neuen schwarzen Practice Pad Stand, der leicht und dennoch stabil ist. Das 22“ Carbon Ripstop Cymbal Bag ist eine robuste Beckentasche, die über ein separates Hi-Hat-Fach sowie gepolsterte Schultergurte für den unkomplizierten Transport verfügt. Unter dem Namen Cymbal Bacon hat Meinl seit einiger Zeit eine Sizzlekette für Ridebecken im Programm, die es ab sofort auch in einer „Heavy“-Ausführung mit dickeren Kettengliedern gibt. Ebenfalls neu im Programm ist das Super Flex Hi-Hat Tambourine, das durch seine flexible Machart perfekt auf dem Becken aufliegt und – im Gegensatz zu herkömmlichen Hi-Hat Jingles – mit einem Handgriff installiert oder wieder entfernt werden kann. Nicht nur für Fans der gleichnamigen Beckenserie hat Meinl den neuen Byzance Drum Key, einen Stimmschlüssel im Vintage Design, entwickelt. Last but not least wurde die PMC-1 Multi Clamp vorgestellt, eine Multiklammer, die sich an beliebigen Stativen mit einem Durchmesser von 13 bis 34 mm anbringen lässt. Weitere Infos unter Meinl Cymbals.

Bonedo YouTube
  • Mapex | Black Panther Special Edition Burl Snares | Sound Demo (no talking)
  • Tama | Starclassic Maple | 14" x 6,5" Snare | Sound Demo (no talking)
  • Tama | Starclassic Maple | Standard Set | Sound Demo (no talking)