ANZEIGE

Usher, Superstar – Tiny Desk Riff – Die schönsten Vocal Runs & Riffs

Usher ist wohl mit einer der bekanntesten R&B Größen der 2000er. Er prägte das komplette Genre und viele R&B Sänger/innen seiner Zeit. Besonders in seiner Kopfstimme beweist er Stärke, Soul und Klarheit. Hierzu habe ich sein Riff aus Superstar in der Tiny Desk Version als neues Bonedo Vocal Run & Riff für den Januar mitgebracht.

Das Riff findet ihr ab ca. 05:10 min in seiner Tiny Desk Session (Link zum Video siehe unten). Ich würde bei dem Riff wie folgt vorgehen:

  • Wärmt euch ein bisschen auf vor dem Riff (vor allem die Männer: Es ist super hoch!) Ihr könnt fürs Üben auch erst eine Oktave tiefer starten.
  • Übt die 5 Teile, in die ich das Riff geteilt habe, erst getrennt, dann nach und nach miteinander verbunden.
  • Und wie immer gilt: Fangt langsam an, um jeden Ton zu verinnerlichen und zu verstehen und erhöht dann schrittweise das Tempo.

Hier eine kleine Visualisierung:

Usher Riff - Thilo - Visual

Hier der Link zu der Tiny Desk Session. Das sind 25 Minuten Butter für die Seele. Zieht euch das auf jeden Fall rein:

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Habt viel Spaß und Erfolg beim Üben.
Und nie aufgeben – auch Riffen ist Muscle Memory – aber mit Zeit und Übung wird’s.
 
Euer Thilo B.

Hot or Not
?
2211 Die Schoensten Vocal Runs And Riffs Usher 1260x756 V01 Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Yebba, My Mind - Chorus Riff - Die schönsten Vocal Runs & Riffs
Workshop

Yebba ist nicht ohne Grund für viele Sänger/innen ein wahnsinniges Idol. Ihr Haupt Vocal Riff aus dem Chorus von My Mind ist unser Bonedo Vocal Riff & Run für den November.

Yebba, My Mind - Chorus Riff - Die schönsten Vocal Runs & Riffs Artikelbild

Yebba ist nicht ohne Grund für viele Sänger ein wahnsinniges Idol. So wandlungsfähig in ihrem Sound, sehr soulig, technisch sowie stimmlich eine wahre Akrobatin. Ihr Haupt Vocal Riff aus dem Chorus ist unser Bonedo Vocal Riff & Run für den November.

Einfach großartig: Scott Mulvahill und sein „Tiny Desk“-Konzert
Feature

Diesen Gig muss man gesehen haben: Der texanische Sänger und Kontrabassist Scott Mulvahill spielte 2019 ein beeindruckendes "Tiny Desk"-Konzert.

Einfach großartig: Scott Mulvahill und sein „Tiny Desk“-Konzert Artikelbild

In den letzten Jahren hat sich der Singer-Songwriter und Kontrabassist Scott Mulvahill eine beeindruckende Karriere irgendwo zwischen den Genres Folk, Bluegrass, Jazz, Roots-Music und Rock aufgebaut. Als Sideman von Szenegrößen wie Emmylou Harris, Ricky Skaggs, Alison Krauss, Barry Gibb (Bee Gees) oder Bruce Hornsby wurde dem Texaner die Aufmerksamkeit einer breiteren Öffentlichkeit zuteil. Mittlerweile beeindruckt Mulvahill aber auch als Solokünstler - zum Beispiel bei seinem legendären "Tiny Desk"-Konzert.

Shaun Munday spielt Hendrix' "Bold As Love" - unglaubliche Solobass-Vocal-Performance!
Feature

Den Musiker Shaun Munday spielt eine Solobass-Version von Hendrix' "Bold As Love". Und die muss man gehört haben!

Shaun Munday spielt Hendrix' "Bold As Love" - unglaubliche Solobass-Vocal-Performance! Artikelbild

Es gibt Songs, bei denen läuft man unweigerlich Gefahr, sich bis auf die Knochen zu blamieren, wenn man sich an eine Coverversion heranwagt. Die Kompositionen von Jimi Hendrix zählen ohne Frage zu diesen Stücken, denen mitunter schon fast etwas Sakrales anhaftet. Und doch gibt es gelegentlich Künstler, die es schaffen, atemberaubend schöne Versionen dieser Meilensteine der Musikgeschichte zu kreieren. Hier ist eine davon: Die Version des Hendrix-Klassikers "Bold As Love" des US-Bassisten Shaun Munday müsst ihr auf jeden Fall hören und sehen!

Der Female* Producer Prize geht in die zweite Runde
News

Music Women* Germany und Sony schreiben zum zweiten Mal den FEMALE* PRODUCER PRIZE aus und rufen Musikproduzentinnen* aller Sparten, Altersklassen und Professionalit&auml;tsstufen auf, sich zu bewerben. Wusstest du, dass gerade einmal vier Prozent der Musikproduktionen unter weiblicher Beteiligung entstehen? Das zumindest zeigt eine interne Auswertung von Sony &ndash; genau an diesem Missstand setzt der Female* &hellip; <a href="https://www.bonedo.de/artikel/usher-superstar-tiny-desk-riff-die-schoensten-vocal-runs-und-riffs/">Continued</a>

Der Female* Producer Prize geht in die zweite Runde Artikelbild

Music Women* Germany und Sony schreiben zum zweiten Mal den FEMALE* PRODUCER PRIZE aus und rufen Musikproduzentinnen* aller Sparten, Altersklassen und Professionalitätsstufen auf, sich zu bewerben.

Bonedo YouTube
  • Quick check with the Mapex Comet Fusion Drum Kit
  • Ampeg Sound In A Box? Sound Demo (no talking)
  • Apple Logic Pro 11 Overview (no talking)